Mein Verständnis von heilung

Erst Mal hinschauen und da bleiben. Dann kann Wandlung geschehen.

 

Klassischen buddhistischen Texten zufolge beruhen die geistigen Aktivitäten, die es uns schwer machen, wirklich klar zu sehen und zu denken auf drei grundlegenden Eigenschaften des Geistes: Gier, Abneigung und Ignoranz. Ich will es unbedingt haben, ich will es nicht haben, ich möchte es gar nicht so genau wissen.

 

Damit ist der Geist beschäftigt, quasi permanent. Diese Beschäftigung erzeugt stetig Wellen auf seiner Oberfläche, so dass es uns selten gelingt, einen Blick in die Tiefe, auf unseren eigentlichen Wesenskern zu erhaschen.

Wenn etwas schmerzt zum Beispiel, soll es verschwinden. Nicht-haben wollen, Ignoranz.

 

Ich glaube aber, heil werden beginnt mit Hinschauen. Ich verstehe Symptome als Kommunikation, als Hinweis auf etwas, das gesehen werden möchte. 

Also braucht es zuerst das Hinschauen, das Lauschen. Gerade Ungeliebtes sehnt sich nach Aufmerksamkeit, nach Annahme. Und schmilzt oft, wenn es sie bekommt. Dann kann sich etwas verändern. Am Symptom und seiner Ursache oder auch an meiner Betrachtung. 

 

Und dann kann auch die Oberfläche des Geistes zur Ruhe kommen, vielleicht nur einen Augenblick lang. Aber die Augenblicke, die ich mit meinem Wesenskern in Kontakt, in Resonanz bin sind es, die mich auftanken, mir meine Richtung zeigen, mich mmer mehr zu der oder dem werden lassen, als die ich wirklich gemeint bin.

 

Mein Angebot richtet sich an Menschen, die neugierig sind. Die sich selbst ergründen und immer näher kommen wollen. Die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen für das, was sie aus diesem Leben machen.

 

Natürlich bin es dabei nicht ich, die heilt. Meinen Beitrag sehe ich im Einladen von und Durchlässigwerden für Kräfte, die unterstützend und heilsam wirken  können. Aber auch im Stillwerden und Lauschen auf das, was Ihr Körper und Ihre Seele sagen und zeigen. Und natürlich im Spiegeln dessen, was ich wahrnehme, damit Sie sich selbst klarer sehen können. 

Gerne lasse ich mich auf Ihr Anliegen ein,  begleite und unterstütze Sie auf Ihrem Weg zu und für sich selbst. Um gemeinsam mit Ihnen und für Ihr Mehr an Klarheit, Gesundheit und Stimmigkeit mit sich selbst zu wirken. 

 

Sprechen Sie mich gerne an, wenn es soweit ist.